Doppelte Staatsbürgerschaft für Türken abschaffen

Diese Meinung vertrat in der ideaSpektrum 36.2017 Pfarrer Reiche, von 1994-2004 Minister der SPD im Bundesland Brandenburg. Seit der Wahl sei klar, dass kein Mensch zugleich loyaler Staatsbürger in Deutschland und in der Türkei sein kann. Zudem müsse die neue Bundesregierung dafür sorgen der Türkei klarzumachen, dass die NATO eine Wertegemeinschaft ist, die mit einer islamistischen Diktatur unter Erdogan nicht mehr zusammenpasst.

Den 12 Attentätern von Barcelona sei von ihrem Imam das gesagt worden, was man laut Mohammed nach dem Koran mit den Ungläubigen machen soll. Alle in Medina von Mohammed aufgeschriebenen Suren sind voll vom Kampf gegen die sogenannten Ungläubigen (Nichtmuslime), also gegen uns. Deswegen könne man sogar von einem islamischen Terror reden.

Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.