Eine Million Elektroautos

Frau Merkel hat klammheimlich ihr Ziel, bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutsche Straßen zu bringen, einkassiert. Dies auch aus gutem Grund, wie der aus Unterfranken stammende Kabarettist Vince Ebert vorrechnet.

Würden nur 10 % der eine Million Elektroautobesitzer ihr Fahrzeug gleichzeitig aufladen, bedürfte dies einer zusätzlichen Lieferkapazität von 35.000 MW. Das entspricht ca. 23 mittlerer Kohlekraftwerke, 35.000 Windräder oder einer Photovoltaikanlage in einer Größe von 350 km², etwas mehr als die Fläche von Bremen.

Würden alle Fahrzeuge in Deutschland elektrisch betrieben und müssten diese nur alle zwei Tage ein bisschen aufgeladen werden, brauchten wir ca. 140 neue Kohlekraftwerke, 220.000 Windräder oder das Bundesland Saarland müsste vollständig mit einer Photovoltaik Anlage zugedeckt werden.

Die Idee von Frau Merkel zeigt ihre Ahnungslosigkeit.

Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.