AfD - Beatrix von Storch bringt den Bundestag zum Toben (YouTube)

Auch wenn man nicht mit der AfD sympathisiert, diese vielleicht ablehnt muss doch festgestellt werden: Mit dem Einzug dieser demokratisch gewählten Partei in den Bundestag ist frischer Wind gekommen. Nicht nur, dass zum großen Teil die Abgeordneten der AfD an den Sitzungen im Bundestag teilnehmen und nicht durch Abwesenheit glänzen wie die Altparteien. Vielmehr werden vielfach in erfrischender Art und Weise Probleme aufgeworfen und diskutiert von der AfD, die von den Altparteien verschwiegen werden, die aber das Volk bewegen.

In der jüngsten Rede der AfD-Vize Beatrix von Storch ging es darum, dass Abgeordnete und Regierungsmitglieder mit linken Extremisten in Verbindung stehen könnten. Dazu wurden gute Argumente vorgebracht. Die Sache wird sicherlich weiterverfolgt werden. Das linksgerichtete Politiker schon öfter auffällig wurden bei der Unterstützung auch von links extremen Gruppierungen, ist kein Geheimnis mehr. Dies schädigt natürlich die Demokratie und damit unser Land. Es ist gut, dass durch die AfD Missstände aufgegriffen und der Öffentlichkeit zur Diskussion gestellt werden.

Zudem ist die Rede von Beatrix von Storch, einer mutigen und intelligenten Frau, auch sehens- und hörenswert von der Art der Präsentation. Das tut dem Deutschen Bundestag und damit unserem Land gut.

Wir wünschen weiterhin eine besinnliche Adventszeit.

Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.