Australia | Canberra | 26.06.2024

JulianAssange ist in der Hauptstadt Canberra angekommen & wird von seiner Frau Stella und seinem Vater mit einer festen Umarmung begrüßt

WikiLeaks-Gründer Julian Assange ist nach 14 Jahren juristischer Odyssee in seine australische Heimat zurückgekehrt.

Der 52-Jährige winkte den wartenden Journalisten zu, küsste seine Frau Stella, umarmte seinen Vater und ging unter Begleitung seiner Anwälte ins Flughafengebäude.

In der Öffentlichkeit äußerte sich Assange nicht.


Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.