Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie Neuigkeiten zu unseren Schwerpunkten, Interessantes aus den unterschiedlichen Rechtsbereichen und private Meldungen.

Bilder von der griechisch-türkischen Grenze – auch die Wahrheit! (Video)

11. März 2020

Am 6. März 2020 wurde auf der freien Internetplattform www.pi-news.net ein Video des Journalisten, YouTubers und Bloggers Oliver Flesch eingestellt. Dieser hielt sich in Griechenland bzw. der griechisch-türkischen Grenze auf und fing über Kamera einige Bilder ein, führte Interviews. Das sind Bilder, die Sie über die Mainstreammedien nicht sehen, die Ihnen verschwiegen werden. Aber auch diese Bilder sind die Wahrheit!
Sehr sehenswert!

Amoklauf eines Wahnsinnigen- schrecklich! (Video)

06. März 2020

Am 20.02.2020 wurde auf PI NEWS http://www.pi-news.net ein Kommentar von Martin Sellner zu dem schrecklichen Massenmord in Hanau veröffentlicht.

Dieser verrückte und skrupellose Mann hat Menschen ermordet und verletzt, unendliches Leid über die Familien, Freunde und Verletzte gebracht – unfassbar! Den Verletzten, Angehörigen, Freunden gehört jede tiefe Anteilnahme, gehört jeder Beistand in ihrer Trauer und ihrem Schmerz. Dies verbunden mit dem Wunsch einen Weg zu finden, irgendwie weiterleben zu können und das alles zu verarbeiten. Den Verletzten ist von Herzen gute Genesung zu wünschen.

Warum hat Martin Sellner so schnell ein Video produziert? Er möchte seine nachvollziehbare Sicht der Dinge kundtun und diesen unsäglichen Reaktionen aus Politik und Medien Einhalt zu gebieten, damit auch diese darüber nachdenken, erst nachdenken und dann reden!

Warum GEZ- Gebühren schädlich sind (Video)

04. März 2020

Am 21.02.2020 wurde auf RT DEUTSCH https://deutsch.rt.com ein gutes Video zu den Medien, insbesondere zu der geplanten Erhöhung der Zwangsgebühren um 86 Cent pro Monat. RT DEUTSCH führte dazu ein Interview mit Prof. Dr. Meyen über die Probleme im Journalismus.

Wir waren bei der Verlautbarung dieser Entscheidung dabei und haben nachgefragt, ob man bei der Berechnung den potenziellen Unmut der Bevölkerung berücksichtigt hat.

Mit der Gebührenerhöhung würde der vorhandene Etat der Sender von 8,4 Milliarden Euro maßgeblich steigen. Bestimmt werden die Ministerpräsidenten aller Länder für die Erhöhung einheitlich stimmen, damit der Staatsvertrag in Kraft treten kann.

Prof. Dr. Meyen ist Kommunikationsforscher an der Ludwig-Maximilian-Universität in München und beschreibt den Werdegang von Journalisten, die überwiegend nicht an Universitäten, sondern in Verlagshäusern ausgebildet werden. Das ist natürlich äußerst problematisch, es werden keine kritischen Köpfe ausgebildet.

Neujahrsappell 2020 – Petra Paulsen (Video)

28. Februar 2020

Die Mutter von drei Kindern und Lehrerin an einer Hamburger Schule, Petra Paulsen, wurde bekannt durch ihren Fernsehauftritt, die Videos und Bücher, die es in die Bestsellerlisten schaffte. Ein Video habe ich Ihnen unten eingestellt.

Bekannt wurde Petra Paulsen auch durch ihre „offenen Briefe“, der Neuen unter der Überschrift „Neujahrsappell 2020“ wurde jetzt auf der Informationsplattform Epoch Times www.epochtimes.de veröffentlicht. Ich hatte Kontakt mit Petra Paulsen, die mir die Wiedergabe des Offenen Briefes erlaubte. Folgendes liegt ihr am Herzen:

„Sie, ja Sie, liebe Leserin, lieber Leser,
sind hoffentlich gut und gesund ins Jahr 2020 gekommen. Einen Publizisten in Leipzig war dieses Glück gemäß „Bild“ leider nicht beschieden. Dieser musste nach einem Einsatz im Stadtteil Connewitz, bei dem die Polizeikräfte mit Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern angegriffen wurden, schwer verletzt notoperiert werden. Sowohl in Berlin als auch in Hamburg, wo ein Streifenwagen in Flammen aufging, nachdem unbekannter Täter zuvor eine Scheibe eingeschlagen und einen Böller hineingeworfen hatten, sind die Einsätze der Feuerwehr in der Silvesternacht laut „rbb24“ und „Welt“ deutlich gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Björn Höcke kommt am 17.02.2020 zur Pegida nach Dresden (Video)

14. Februar 2020

In einem Video kommentiert Martin Sellner die Geschehnisse in Thüringen. Ein CDU-Politiker spricht von „Krebsgeschwür“ – skandalös. Bodo Ramelow, ein Vorsitzender der unbenannten SED, findet scheinbar Stalin und Lenin gut, bezeichnet ihn als Genossen – Huldigung von Massenmördern!

Sellner führt diese nicht hinnehmbare Äußerungen und Haltungen deutlich vor Augen, appelliert an seinen Zuschauer wach zu werden.

Wer sich ein eigenes Bild machen will, kann am 17.02.2020 auf der Pegida in Dresden Björn Höcke sehen und hören. Es ist Ihre Entscheidung nachzuplappern, was andere vorgeben oder sich zu informieren.

Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt

Markus Krall: Ich halte an Crash-Termin 2020 fest (Video)

31. Januar 2020

Auf MMnews https://www.mmnews.de wurde unter der obigen Überschrift ein neues Video präsentiert – „Michael Mross im Gespräch mit Markus Krall“.
Es geht um die Frage, ob Dr. Markus Krall an seiner Crash-Prognose festhält. Er hat diesen prognostiziert ab dem 3. Quartal 2020.

Im Interview legt er noch einmal dar, dass der Zusammenbruch für ihn unabwendbar ist. Dabei streitet er sich nicht darum, ob es nun das 3. oder das 4.

Einkaufswagen – ein jüdischer Erfinder (Video)

27. Januar 2020

Sylvan Goldman wurde 1898 in einem kleinen Ort im amerikanischen Oklahoma geboren. Gemeinsam mit seinen Brüdern eröffnete er 1920 den 1. Supermarkt des Bundesstaates. Die Geschäfte liefen so erfolgreich, dass sie ein Jahr später bereits 20 Läden hatten und nach 3 Jahren sogar 55 Supermärkte der Company-Kette Sun Grocery.

Der jüdische Erfinder Goldman erkannte, dass Frauen oft Probleme hatten, ihre Kinder und ihren Einkauf zu koordinieren. Gemeinsam mit einem Ingenieur entwickelte er den 1. Prototyp eines Einkaufswagens, der auf einem Klappstuhl basierte. Er hatte diesem einen Rahmen aus Metall und 4 Räder hinzugefügt. Später wurde die Erfindung patentiert und in Massen produziert.

Zu Beginn fand dieser Einkaufswagen bei der Kundschaft wenig Zuspruch. Goldman erkannte, dass Werbung notwendig war. Er engagierte daraufhin einige Models beiderlei Geschlechts, die in seinen Geschäften Einkaufswagen geschoben und deren Funktionalität vorführten. Dann wurde der Einkaufswagen ein Selbstläufer.

Hut ab vor Monika Gruber – endlich eine Kabarettistin mit Rückgrat (Video)

17. Januar 2020

Am 12.01.2020 war unter der obigen Überschrift auf der Nachrichtenplattform KOPP Report https://kopp-report.de ein wunderbares Video zu sehen, ich habe Ihnen das Video unten eingestellt.

Zu sehen ist die bayerische Kabarettistin Monika Gruber, die zweifellos in Deutschland zur ersten Garnitur ihrer Gilde gehört. Es handelt sich um eine Übertragung des WDR, sehr erstaunlich. Dies ist deswegen so erstaunlich, weil der MDR nicht mehr mit unserem Kabarettisten zusammenarbeiten will, andere Kabarettisten, die sich kritisch äußern, im Kreuzfeuer stehen. Was soll man davon halten? Hat sich der WDR gebessert oder gar seine Meinung geändert? Ich befürchte nein.

Wir werden sehen, ob Monika Gruber weiterhin im mit GEZ-Beiträgen finanzierten Fernsehen auftreten wird, ein entsprechendes Engagement bekommt. Da Frau Gruber sehr intelligent ist, wird sie dies sicher bedacht haben, dass ein Teil ihrer Existenzgrundlage weggenommen werden kann.

Neue JF-TV-Doku: „Mythos Klimakatastrophe“ (Videotrailer)

08. Januar 2020

PINEWS http://www.pi-news.net hat den vom Verlag „Junge Freiheit“ produzierten Film „Mythos Klimakatastrophe“ auf seiner Internetplattform vorgestellt. Der Film kann käuflich erworben werden, ich kann dies nur empfehlen. Die Wochenzeitung „Junge Freiheit“ ist auch eine der besten Zeitungen, die wir in Deutschland haben. Mit dem Kauf unterstützen sie auch moralisch und finanziell diese gute Arbeit.

Rückblick in den Irrsinn (Video)

30. Dezember 2019

Am 23.12.2019 stellte die Informationsplattform Kopp Report https://kopp-report.de ein Video ein – nur etwas für starke Nerven. Es ist mit der Überschrift versehen

„CLOWNLAND GERMANY: Rewind 2019 – Jahresrückblick Deutschland“.

Dabei dürfte „Clownland“ völlig untertrieben sein, sondern die uns allen bekannten Szenen sind gezeichnet von Hass, Lüge und Verblendung, alles Arbeitsmittel des Teufels.

Es lohnt, das Video anzuschauen. Dann hat man noch mehr Dinge, für die wir beten können: Für die armen, verblendeten Menschen, die den Parolen hinterher laufen, für unser Vaterland, was droht kaputt zu gehen, für die Lügner und Verblender, die zur Wahrheit und zum Wohl der Menschen zurückkommen mögen, schließlich für alle anderen Menschen, die unter der Herrschaft des Unrechts und der Lüge leiden müssen.

Ihnen und Ihren Familien einen guten Übergang und ein gesegnetes Jahr 2020.

Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.