COMPACT-Interview mit Stefan Schubert (Youtube)

Über freie Informationsportal https://www.compact-online.de wird auch das Format COMPACTTV produziert. Jürgen Elsässer ist Chefredakteur des COMPACT-Magazins, war einer der bekanntesten linken Journalisten und arbeitete für alle einschlägigen Publikationen wie Junge Welt und Neues Deutschland.
Der Bestsellerautor Steffen Schubert schildert in seinem neuen Buch „Anis Amri und die Bundesregierung“ Unglaubliches: Der Fall Amri war in Wirklichkeit eine internationale Geheimdienstoperation, die dazu dienen sollte, Kommandostrukturen des IS und Bombenziele gegen libysche Terrorcamps zu identifizieren! Im Interview, welches ich Ihnen unten als Video eingestellt habe, befragt Jürgen Elsässer Stefan Schubert zu diesem Thema.
Es ist wirklich unglaublich. Schubert geht begründet davon aus, dass es nicht die Tat eines Einzeltäters war, wie die Bundesregierung nach wie vor scheinbar fehlerhaft behauptet. Amri war bei den einzelnen Stellen seit Jahren bekannt und stand unter Beobachtung. Es ist schon sehr komisch, dass er trotz vielfacher, auch schwerer Straftaten nicht inhaftiert und möglicherweise abgeschoben wurde. Es sieht so aus, als ob er von „Oben“ geschützt wurde. Nach Schubert ist auch der CIA involviert. Am Ende gibt es 12 Tote. Bei normalem Vorgehen nach Recht und Gesetz wären diese Menschen noch leben.
Ein super Interview , sicherlich auch ein sehr gutes Buch das es sich lohnt zu kaufen.
Hier noch einige Kommentare:
„Danke für die souveränen Information zum Fall „Amri“! Ein Wahrheitssuchender…“
„Exzellente Recherche. Top Format. Professionell. Grüße vom Brenner/Brennero!“
„Es kann jedenfalls später keiner sagen, Politik, Justiz und Polizei hätten von nichs gewußt .“
„Sehr gute Arbeit, wenn das alles so (ungefähr) stimmen sollte – wonach es ja aussieht! Endlich mal (wieder) ein Beitrag, der sich dazu eignet, auch an Schlafschafe weitergeleitet zu werden: nämlich als Beweis, dass die „Alternativ-Medien“ schon detailliert Fakten zu berichten wissen, die in der Staatspropaganda nicht mal als Gerücht erwähnt werden, um „die Bevölkerung nicht zu irritieren“… Im Spiel der Verschwörungsbeobachter gegen die Heile-Welt-TraumtänzerINNEN steht es jetzt 1 : 0 – bravo!“
„Nach den schockierenden und glaubwürdigen Aussagen von Herrn S.Schubert, haben wir ja dann in Deutschland in den Geheimdiensten und in der Regierung sehr viele potentielle Mörder beschäftigt! Wann werden die endlich verhaftet und abgeurteilt? Langsam bekommt man hier als ehrlicher Bürger Angst!“
Es ist wichtig, dass viele Menschen davon erfahren!
Ihnen ein gutes und erfülltes Wochenende.
Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.