Feroz Khan: Widerstand gegen die GEZ-Manipulationsmaschine leisten! (Video)

Ihnen und Ihren Familien von ganzem Herzen ein gutes und gesegnetes Jahr 2020.

Was die Beiträge in den alternativen Medien anging, gab es am 01.01.2020 einen guten Start. So wurde auf PI NEWS http://www.pi-news.net unter der obigen Überschrift ein Video von Feroz Khan veröffentlicht, ich habe es Ihnen unten eingestellt.

Wer etwas informiert ist, kennt sicherlich den Oma-Umweltsau-Nazisau-Skandal, in dem kleine Kinder des Kinderchores des WDR angehalten werden, ein ihre Großeltern und damit auch ihre Eltern verächtlich machendes Lied zu singen. Für mich ist dies unfassbar und übersteigt bisher vieles, was da gewesen ist. Nunmehr werden die Kinder gegen ihre Eltern und Großeltern aufgehetzt, wird versucht, die natürliche, gegebene Bindung zu zerstören.

Kennen Sie eigentlich das 4. Gebot? Es lautet:

Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

Es ist das erste der zehn Gebote, welches sich bezieht auf das Leben von uns Menschen untereinander. Die ersten drei Gebote in der Bibel beschreiben das Verhältnis Gottes zu uns Menschen und umgekehrt. Das zeigt aber auch, wie wichtig Gott das 4. Gebot ist.

Und das wird nun von den Menschen mit Schmutz und Dreck besudelt. Die Christen müssten protestieren, ich habe aber nichts von der offiziellen Seite der evangelischen oder katholischen Kirche gehört. Nur solche Menschen wie Feroz Khan und viele andere, die das Herz am rechten Fleck haben, melden sich zu Wort.

Ein sehr gutes Video, ich wünsche Ihnen, dass Sie es sich anschauen.

Feroz Khan, in Frankfurt geborener und in Dresden studierender patriotischer deutscher Bürger pakistanischer Abstammung, also kein „Biodeutscher“, sondern ein Mensch mit Migrationshintergrund. Das macht ihn umso authentischer.

Er ruft wie andere, wie z.B. Rechtsanwalt und Kollege Joachim Steinhöfel dazu auf, die Zahlung der Gebühren einzustellen, zumindest die Einzugsermächtigung zu entziehen. Hier bringt Khan noch ein sehr gutes Argument. Der WDR tritt Ihre Großeltern mit Füßen, und Ihr zahlt weiter brav über die Einzugsermächtigung monatlich 17,50 €. Die Oberen und Bediensteten in diesem als Medium bezeichneten Sender müssen sich doch kaputt lachen, müssen zumindest die Gebührenzahler nicht für ernst nehmen.

Den Menschen stehen auch noch weitere Rechte zu, die er als Aktion „Hallo Meinung“ benannt ist, die Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel beschreibt. So kann jeder Beitragszahler von ARD/ZDF gemäß § 15 Abs. 3 DSGVO Auskunft darüber verlangen, was mit den persönlichen Daten passiert. Ich kann Ihnen nur empfehlen, über die Suchmaschinen die Artikel des Medienanwaltes Joachim Steinhöfel zu suchen und zu lesen, es können dort auch entsprechende Formulare abgerufen werden.

Vorstehendes ist alles sehr schnell und leicht zu machen, wir sind es unseren Vorfahren, uns selber und unseren Kindern schuldig.

Ich möchte Sie auch noch hinweisen auf die Plattform https://rundfunk-frei.de mit sehr guten Analysen, Hilfen und Beiträgen. Mir selber hat diese Seite sehr geholfen, der Mann, der dahinter steht, Olaf Kretschmann, ist sehr überzeugend. Machen Sie sich selber ein Bild!

Dank an Feroz Khan, diesen aufrichtigen und mutigen Menschen, mit Charakter, Gewissen und Anstand. Vielleicht ist er ja Christ, ich halte es für möglich und würde es mir wünschen.

Ihnen und Ihrer Familie ein gutes und behütetes Jahr 2020.

Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.