FREI3 ist DA!!! – Und die Wahrheit über Youtube (Video)

Am 27.07.2019 erhielt ich von dem ehemaligen YouTuber und freiheitsliebende Menschen Hagen Grell über seinen Newsletter http://www.hagengrell.de/newsletter eine Information. Danach hat er es offensichtlich geschafft! Nachdem Hagen Grell immer mehr Schwierigkeiten bekam, seine Beiträge über YouTube zu veröffentlichen, zensiert wurde, hat er sich gemeinsam mit anderen auf den Weg gemacht, eine neue, soziale Plattform zu schaffen – FREI³.

In dem Video, welches ich Ihnen unten eingestellt habe, heißt es einleitend:

„Was lange währt, wird endlich gut. Kein WordPress-Blog, keine „Plattform“, sondern die PLATTFORM frei³! Für freie Meinung, freie Gedanken und freie Menschen!“.

Wir können für den Einsatz der Menschen dankbar sein!

Auf der Homepage https://www.frei3.de heißt es unter anderem wie folgt:

Frei³ ist eine wachsende Gemeinschaft aus Medienschaffenden der Bereiche Politik, Journalismus, Unterhaltung, Humor, Philosophie, Wissenschaft, und Geschichte. Unser Publikum besteht aus Menschen jeden Alters und gesellschaftlichen Hintergrunds.

Unser Kollegium besteht aus fähigen Programmierern, freundlichen Kundendienstmitarbeitern, Kreativen, Technikern, Designern und natürlich operativem Personal, deren Arbeit im Hintergrund das Rückgrat der Unternehmung ist.

Als Partner unterstützen uns Anwälte, Journalisten, Moderatoren und viele freie Unterstützer und Mitglieder.“

Mir ist im Moment die Tragweite noch nicht ganz klar, die Sache hört sich aber sehr interessant an und ist ein Gegenpol zu Facebook, Twitter, YouTube usw., die leider nicht mehr freie Plattformen sind, sondern ihre Marktmacht gebrauchen, um die Menschen und deren Schicksale, ganze Staaten zu manipulieren. Wenn es um die von Gott gegebene Freiheit der Menschen geht, bin ich grundsätzlich dabei.

Ich bin sehr gespannt, werde die Sache weiter beobachten. Werfen Sie doch auch einmal einen Blick darauf, unterstützen Sie dieses mutige Projekt, loggen Sie sich ein!

Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt und Fachanwalt

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.