PCR-Test wissenschaftlich nicht zu halten! (Video)

Es tritt immer mehr zutage, der sogenannte PCR-Test ist wissenschaftlich nicht haltbar, ein Fake, vielleicht sogar Betrug an den Menschen. Dies wird erneut deutlich durch eine namhafte Studie, die letzte Woche erschienen ist. Die Studie trägt den Titel “External peer review of the RTPCR test” – kurz “Corman Drosten Review Report”, und beschäftigt sich mit dem Corman Drosten Paper, einer im Januar 2020 in der Zeitschrift Eurosurveillance erschienenen Veröffentlichung des Virologen Dr. Victor M. Corman von der Charité, Christian Drostens und anderen. Die Veröffentlichung trägt den Titel “Detection of 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) by real-time RT-PCR” und ist die Grundlage des PCR-Tests, der für den Nachweis von SARS-CoV-2 verwendet wird.
Das dazugehörige Video von Gunnar Kaiser habe ich Ihnen unten eingestellt. Wer nicht verdummt und betrogen sterben will, muss sich ein vollständiges Bild machen. Eigentlich ist es erschreckend!

Ihnen und Ihrer Familie eine gute und Blütezeit.

Ihre
Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.