Rechtsanwalt wird rechtswidrig Zutritt zum Amtsgericht Göppingen verweigert! (Video)

Rechtsanwalt Markus Hainzt hat einen Termin beim Amtsgericht Göppingen, muss die Mandantin verteidigen. Wegen Corona wird ihm vom Amtsgerichtsdirektor der Zutritt wohl rechtswidrig verweigert. Das könnte den Straftatbestand der Rechtsbeugung im Amt erfüllen, dem Herrn Direktor den Job und die Pension kosten. Darüber werden wir in Zukunft noch erfahren. Aber schauen Sie selbst, welche Irrungen und Währungen es auch auf Seiten der Justiz gibt, möglicherweise getrieben durch blinden Gehorsam oder offene Ignoranz.
In Chemnitz ist dies noch nicht passiert, welch ein Segen.

Bleiben Sie und Ihre Familie behütet.

Ihre
Schulte Anwaltskanzlei
Thomas Schulte LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.