Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie Neuigkeiten zu unseren Schwerpunkten, Interessantes aus den unterschiedlichen Rechtsbereichen und private Meldungen.

Größter medienpolitischer Skandal? Schämt Euch! (Video)

25. August 2020

Wie Sie alle wissen, war die FPÖ in Österreich beteiligt an einer sehr erfolgreichen Regierungskoalition. Herr Strache war Minister. Dann kam das sogenannte „Ibiza-Video“, in dessen Folge Strache zurücktrat und die erfolgreiche Koalition zerbrach. Was war der Hintergrund? Zwei deutsche Printmedien, Spiegel und Süddeutsche hatten sich dafür hergegeben, Sequenzen aus einem mit Geheimdienstmethoden aufgenommenen Video zu veröffentlichen. Dies, nachdem zuvor das Video vergeblich bei österreichischen Medien angeboten wurde. In den kurzen Sequenzen sah Strache vermeintlich nicht sehr gut, bestechlich aus. Er musste zurücktreten, es gab Neuwahlen. Jetzt konnte in Österreich weiter eine Politik pro illegaler Einwanderung gemacht werden.

Strache hat immer bestritten, sich unkorrekt verhalten zu haben.

Sucharit Bhakdi: Genversuche an Menschen durch Corona-Impfung (Video)

24. August 2020

eingeSCHENKt.vt https://eingeschenkt.tv führte ein interessantes Video mit Prof. Dr. Bhakdi, einer der seriösesten und kompetentesten Fachleute zum Thema Corona. Sucharit Bhakdi ist deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Er ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene. Zahlreiche Veröffentlichungen gehen auf ihn zurück, zuletzt ein Buch über Corona war in Deutschland seit Wochen ein Bestseller.

Ein hervorragendes, informatives Interview, ich kann Ihnen dieses nur wärmstens ans Herz legen. Auf der Informationsplattform wurde der Inhalt wie folgt thematisch dargestellt:

00:01:45 Einleitung – Meinungsfreiheit
00:04:10 Die aktuelle Corona-Situation
00:06:10 Der Werdegang von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi
00:08:40 Corona Virus – Was ist das überhaupt?
00:10:22 Der Corona-Test: Kann eine Papaya an Corona erkranken?

Schicksale – ist das gerechtfertigt? (Video)

21. August 2020

Auf der Informationsplattform RT DEUTSCH https://deutsch.rt.com wurde am 18.08.2020 ein Beitrag über die wunderbare Insel Mallorca veröffentlicht nach der sogenannten „Reisewarnung“. Mit dieser Reisewarnung macht die Bundesregierung die Wirtschaft auf Mallorca kaputt, bringt viele Menschen um ihre wirtschaftliche Existenz. Dieses Gefühl der Existenzbedrohung kennen natürlich die Regierungsmitglieder und deren Gefolgsleute in Berlin nicht. Sie leben von unseren Steuergeldern, und solange diese noch herausgeholt werden können, scheinen sich die Verantwortlichen auch nicht zu stören. Im schlimmsten Fall gehen diese in sogenannte „Home-Office“ und verbringen die Zeit zu Hause bei voller Bezahlung. Für mich eine sehr schwer erträgliche Situation.

Dies erst recht, als die Datenlage zu Corona unzutreffend dargestellt wird, ich frage mich, ob bewusst Tatsachen verschwiegen werden.

ZDF-Sommerinterview mit dem AfD-Sprecher Tino Chrupalla

20. August 2020

Am 09.08.2020 erschien auf der Informationsplattform PI NEWS der Hinweis auf das Sommerinterview mit dem Sprecher der AfD, Tino Chrupalla.

Das Interview wurde geführt von Theo Koll. Die Fragestellungen schienen nicht so, als ob er seinen Interviewpartner als Persönlichkeit ehren, diesen achten zu wollen. Vielleicht war es das Ziel des Herrn Koll, Chrupalla und die AfD schlecht aussehen zu lassen. Das ist ihm aber überhaupt nicht gelungen.

Ich kannte bisher Herrn Chrupalla nicht, er stand für mich immer im Schatten von Prof. Dr. Meuthen. Ich muss meinen bisherigen Eindruck deutlich ändern. Herr Chrupalla ist ein absolut kompetenter, verbindlicher, intelligenter, schlagfertiger und auch höflicher Mensch und Politiker.

"Das ist ein täglicher Verfassungsbruch!" – Stefan Schubert im Gespräch (Video)

19. August 2020

Auf der Informationsplattform RT DEUTSCH https://deutsch.rt.com wurde am 15.08.2020 ein Interview mit dem ehemaligen Polizist und Sicherheitsexperte Stefan Schubert veröffentlicht. Schubert hat bereits mehrere Bestseller geschrieben und behandelt auch in seinem neuen Buch weitere heiße Themen. Diese werden auch in dem Interview behandelt, anschauen lohnt sich.

Es ist eine bedenkliche Entwicklung, über die ich schon lange berichte und darauf aufmerksam mache. Unsere, Ihre Rechte werden beschnitten, die Grundrechte werden erheblich eingeschränkt. Dies in den meisten Fällen völlig ohne Grund.

Aber auch wer eine andere Meinung hat zu bestimmten Dingen, sei es zum Klima, zur Politik von Frau Merkel o. ä. wird von den öffentlichen Medien fertig gemacht, in den Netzwerken gelöscht, sozial geächtet. Wo sind wir in unserem Land hingekommen! Ich bin gespannt, wie das weitergeht. Weitere Repressalien, staatliche Gewalt halte ich für möglich genauso wie eine Art Bürgerkrieg, gewaltsamen Umsturz.

Ärzte für Aufklärung: Merkel stellt deutsche Bevölkerung als Laborratten zur Verfügung (Video)

18. August 2020

Am 13.08.2020 veröffentlichte unter der obigen Überschrift die Informationsplattform jouwatch https://www.journalistenwatch.com ein Video, dass ich Ihnen unten eingestellt habe. Es lohnt sich, um die ganze Wahrheit zu erkennen, um die Situation zu realisieren, in der wir leben und in die wir mehr und mehr gezwungen werden. Stecken Sie den Kopf nicht in den Sand, schauen Sie sich die Realität an, bilden Sie sich eine eigene Meinung. Meiden Sie die Altmedien, wenn Sie Ihre Seele rein halten wollen.

Folgendes war noch zu dem Video auf der Informationsplattform zu lesen:

„So deutlich haben sich bisher noch nie Wissenschaftler und Mediziner an die Bevölkerung gewandt. „Das hat nichts mehr mit Wissenschaft zu tun, das ist politisch…Maske schützt nicht gegen das Virus…Es sind praktisch keine Viren mehr unterwegs…Neuartige Impfung, die in unsere DNA eingreift und niemand weiß etwas über die Langzeitfolgen“, warnen der Internist Dr. Heiko Schöning, Dr. med Walter Weber und Dr. Olaf Müller-Liebenau, Facharzt für Allgemeinmedizin.“

Glauben Sie keinen Gerüchten!

17. August 2020

Melanie Ludwig betreibt das „Jesus Centre of Grace / Jesus Zentrum der Gnade“. Mir gefällt die Frau, sie ist Christin, argumentiert in den guten, kurzen Videos biblisch fundiert, ich glaube dass sie den Heiligen Geist hat, einen guten Kontakt zu Jesus. Viele Bilder werden ihr gegeben, die sie weitergibt, deutet, auslegt. Sie ist mutig, sagt auch Unangenehmes und warnt die Menschen wegen der bevorstehenden Endzeit. Sie sieht die Kirchen sehr kritisch, dies zu Recht, weil Christen selbst durch die Kirchen verfolgt werden, die Kirchen schlafen, es wird immer schlimmer. Welch eine Sünde gegenüber der Welt.

In der 33. Kalenderwoche hat sie ein neues Video herausgebracht, ein ganz anderes Format. Aus meiner Sicht hat es auch einen christlichen Hintergrund. Sie will einfach Wahrheit, die Menschen warnen. Ich habe Ihnen das kurze und kurzweilige Video unten eingestellt.

Es ist wirklich erstaunlich, wie kurz das Gedächtnis von uns Menschen ist. Vor wenigen Wochen haben Verantwortliche genau das Gegenteil von dem als wahr dargestellt, was heute versucht wird durchzusetzen.

Falsche Regierungsunterwürfigkeit (Video)

14. August 2020

Melanie Ludwig betreibt unter dem Namen „Jesus Centre Of Grace“ einen Youtube-Kanal. Sie ist Christin, nach meinem Dafürhalten von Gott gesegnet. Sie versteht die Bibel so, wie mann sie nur verstehen kann, wenn der heilige Geist mit einem ist. Sie betet viel, hat engen Kontakt zu Gott und Jesus, bekommt viele Prophetien und Wahrheiten mitgeteilt, die sie regelmäßig in kurzen Videos weitergibt. Zudem ist sie mutig und eine tolle Frau.

Ich schaue immer mal wieder auf den Kanal und die guten Videos.

Kürzlich veröffentlichte sie ein Video zum Brief des Apostel Paulus an die Römer, Kapitel 13 Verse 1 – 7. Darin steht, dass die Christen der Obrigkeit untertan sein sollen. Schlimmes Problem ist, dass viele Christen das Wort zum Anlass nehmen, jedes Handeln der Regierung, so z.B. der Frau Merkel kritik- und klaglos hinzunehmen, ja regelrecht zu kuschen. Ist diese Bibelstelle so zu verstehen, wie uns viele Theologen einzureden versuchen?

Aber zunächst zu Römer 13:

DER BRIEF DES PAULUS AN DIE RÖMER

1,4 Millionen Fahrverbote bei Inkrafttreten des neuen Bußgeldkataloges – Danke Herr Scheuer!

13. August 2020

Auf der Informationsplattform EPOCH TIMES https://www.epochtimes.de war am 7.8.2020 ein interessanter Artikel zu lesen. Zum 1. April 2020 sollte ja der Bußgeldkatalog verschärft werden. Für Verkehrsteilnehmer hätte dies bedeutet, dass innerorts bereits ab 21 und außerorts ab 26 km/h zu viel ein Fahrverbot auszusprechen gewesen wäre. Zuvor lagen die Grenzen für die Verhängung eines Fahrverbotes bei 31 und 41 km/h. Bekanntlich ist der neue Bußgeldkatalog – noch nicht – in Kraft getreten wegen eines doch dilettantischen Formfehlers.

Es wurde nun untersucht, was der neue, beabsichtigte Bußgeldkatalog bedeutet hätte im Jahr 2019. In diesem Jahr wurden in Deutschland alleine außerorts 930.019 Autofahrer registriert, die zwischen 26 und 40 Stundenkilometer zu schnell gefahren sind. Für diese knapp 1 Million Verkehrsteilnehmer hätte dies ein Fahrverbot von einem Monat bedeutet.

Mit dem neuen Bußgeldkatalog wären die Fahrverbote im Jahr 2019 explodiert. Anstatt den tatsächlich 416.269 ausgesprochenen Fahrverbote für einen Monat wären es also knapp 1.350.000 Fahrverbote gewesen.
Macht das Sinn?

Satan in Hollywood. Das dunkle Geheimnis der Reichen und Schönen (Video)

12. August 2020

Oliver Janich, der immerhin 152000 Abonnenten hat, kommentiert unter der obigen Überschrift die neue Ausgabe des Compact Magazins August 2020.
Das Video können Sie sich anschauen auf der Homepage https://www.compact-online.de, das Video habe ich Ihnen unten eingestellt. Sehr interessant, absolut sehenswert.

Ich habe mir das Magazin bestellt, denn es ist ein sehr wichtiges Thema. Viele Verantwortliche und Schauspieler in Hollywood haben sich dem Teufel verschrieben, praktizieren käufliche Machenschaften. Das alles spiegelt sich natürlich wenn auch unterschwellig in ihren Beiträgen und Filmen wieder. So will der Teufel auch Sie beeinflussen.

Wir setzen uns so für unsere Mandanten ein und bringen ihnen die Wertschätzung entgegen, wie wir es für uns in der Lage des Mandanten wünschen und erwarten würden.